Übersicht:    9  PROJEKTE

 
Wiesbadener Soli-Projekte in Ocotal

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website,

wir informieren Sie auf dieser Seite über unser zentrales Anliegen, die Finanzierung der vielfältigen Projekte im Bildungs- und Sozialbereich, welche von den SpenderInnen und Mitgliedern unseres Vereins "Nueva-Nicaragua-Wiesbaden e. V." und der Unterstützung der Stadt Wiesbaden im Rahmen der Städtepartnerschaft Wiesbaden-Ocotal finanziell und organisatorisch ermöglicht werden (jährlich je nach Spendenaufkommen etwa 70.000 €).

Überzeugen Sie sich im Folgenden selbst, in welchem Umfang wir in einem der ärmsten Länder Lateinamerikas durch konkrete materielle Solidarität mit den Menschen in Ocotal Lebenschancen ermöglichen können (nach WHO-Definition fällt fast die Hälfte der Bevölkerung unter die Armutsgrenze).

Bildungsprojekte und Hilfe für Menschen in Not sind Schwerpunkte des Städtepartnerschaftsvereins

 

Nueva Nicaragua und der solidarischen Unterstützungs-leistungen aus Wiesbaden. Die verschiedenen Einrichtungen und Initiativen entsprangen nicht den fixen Ideen und Projektionen von engagierten Einzelpersonen aus der Aktivengruppe, sondern reagieren auf die Bedürfnisse, die sich aus der Lebensrealität in Ocotal ergeben. Sie entstanden in engem Austausch mit INPRHU (Instituto de Promoción Humana) und unseren Partnern in Ocotal, die diese Projekte eigenverantwortlich und ohne vermeintliche Experten aus Deutschland führen.

 

Einzelheiten zu den Projekten und ihrer Förderung durch Hilfsgelder aus Wiesbaden finden Sie in der Projektbeschreibung (hier als pdf), dem Tätigkeits- und dem Kassenbericht unseres Städtepartnerschaftsvereins.

Kinderbibliothek

Las Abejitas

 

Die Bibliothek fördert die Lesekompetenz, ist aber mehr als eine Ausleih- und Präsenzbibliothek. Auch Kinder, die keine Bücher kennen, finden an einem offenen Treffpunkt viele kulturelle Angebote.

Radio Segovia

Das als Kooperative organisierte Basisradio ist ein wichtiges Informationsmedium für Ocotal und die Landbevölkerung Nueva Segovias.

Kinderzirkus

Circo Ocolmena

 

Was gibt es für Kinder und junge Menschen Schöneres, als durch gemeinschaftliche Leitungen Anerkennung zu finden? Der Kinder- und Jugendzirkus Ocolmena reist mit seinen Vorführungen sogar durch Nicaragua und war auch schon mehrfach in Wiesbaden zu Gast.

Kindergarten CDI Nuevo Amanecer

 

Da in Nicaragua die Mütter überwiegend alleinerziehend sind, gibt es für die meisten Mütter zur Berufstätigkeit keine Alternative. Gäbe es den Kindergarten nicht, müssten viele Mütter ihre Kinder sich selbst überlassen.

Frauenhaus Casa Entre Nosotras

Schutz, psychosoziale Betreuung, Fortbildungen und Ergotherapie für gefährdete Personen. Neben der Arbeit mit von Gewalt betroffenen Mädchen und Frauen stehen Prävention und Bildungsarbeit im Vordergrund.

Entwicklungs-politischer Freiwilligendienst

Im Rahmen des Bundespro-gramms weltwärts sind Arbeitseinsätze junger Menschen aus Wiesbaden und Umgebung in Ocotal möglich. Auch drei Ocotaler waren schon in Wiesbadener Einrichtungen beschäftigt.

 
 

Stipendien-

programm

Junge Menschen aus armen Verhältnissen erhalten ein Stipendium, was die Studiengebühren, Einschreibungskosten und im Einzelfall auch eine Beihilfe für die Lebensführung beinhaltet.

Altenheim

San Antonio

Ein vorbildliches Heim für Senioren ohne Angehörige. Sowohl Bewohner des Heimes als auch noch in eigenem Haus untergebrachte alte Menschen erhalten Pflege, Zuneigung und ein Leben in Würde.

Medizinhilfe

Ocotal

Unterstützung des Ocotaler Gesundheitssystems in Zusammenarbeit mit Nicaplast.

siehe auch:    Projekt-Faltblatt 2017

Helfen Sie uns noch mehr Projekte zu realisieren!