top of page

Galerie

Lesung im Literaturhaus
Villa Clementine
in Wiesbaden am 24.10.2023

Armin Nufer liest aus dem Werk des nicaraguanischen
Schriftstellers Sergio Ram
írez
Jorge Sepulveda spielt Musik aus Lateinamerika

Sergio Ramirez ist ein vielfach ausgezeichneter nicaraguanischer Schriftsteller. Er war früher Wegbegleiter der sandinistischen Bewegung und Vizepräsident des Landes. Inzwischen lebt er als profilierter Kritiker der repressiven Politik der gegenwärtigen Regierung Ortega – Murillo im Exil in Madrid.

 

Sergio Ramirez zählt zu den wichtigsten zeitgenössischen Autoren Lateinamerikas. Seine Romane spiegeln die wechselhafte Geschichte seines Heimatlandes Nicaragua voller Phantasie, hintergründigem Humor und tiefer Menschlichkeit, teilweise spannend in die Form von Kriminalromanen gepackt.

Armin Nufer liest aus den Romanen

von Sergio Ramirez

  - Margarita, wie schön ist das Meer

  - Strafe Gottes

  - Tongolele konnte nicht tanzen

Jorge Sepulveda unterhielt die Zuhörer mit Folklore aus Nicaragua, etwa »Del trópico« zur Einstimmung. Daneben hörten die Besucher »Margarita está linda la mar«, »Dale una luz« des Duos Guardabarranco und »Héroes de abril« von Jandir Rodriguez. Das Lied nimmt Bezug auf den Aufstand im April 2018 in Nicaragua. Daneben interpretierte Jorge zwei Klassiker aus Chile, und zwar »Que vivan los estudiantes« mit Violetta Parra und »Manifiesto« von Victor Jara.

Unsere Moderatorinnen vom Verein Nueva Nicaragua Adelheid Omiotek (o) und
Ursula Weibler (u) führten durch den Abend.

Lesen Sie auch den informativen Bericht über den Literaturabend in unserem Nicaragua- Infobrief Nr. 03_2023, S. 4f.

01_Adelheid_edited.jpg
Begrüßungsrede von Adelheid Omiotek zum Literaturabend

Zur akustischen Untermalung können Sie hier den Song "Margarita" in voller Länge hören, wie ihn Jorge am Literaturabend vortrug, rechts der Text dazu als pdf.

Song_MargaritaJorge Sepulveda
00:00 / 05:57

Song: Manifiesto von Victor Jara (3:48)

Jara_Manifesto_b.jpg
Jara_Manifesto.jpg
Cardenal Lesung
Lesung im Museum Wiesbaden (26.Oktober 2021)
Erinnerungen an Ernesto Cardenal

und aktuelle nicaraguanische Autorinnen und Autoren
Diego Gutiérrez_Nicaraguita
00:00 / 03:58

Starten Sie den Song "Nicaraguita" (ca. 4min), die inoffizielle Nationalhymne Nicaraguas. Sie wurde an unserem Leseabend ebenso mit Leidenschaft vorgetragen von Diego Gutiérrez wie Armin Nufer(*) die beeindruckende Textauswahl rezitierte.

Lesen Sie den informativen Text von Adelheid Omniotek zu den vorgetragenen Texten und Songs und  lassen Sie in dieser Galerie ein paar Erinnerungen an den gelungenen Abend an sich vorbei ziehen (die Aufnahmetechnik ist zugegebenermaßen etwas improvisiert ...).

(*) Armin Nufer wurde am 27.10.21 der Integrationspreis verliehen.

MASKENKAMPAGNE

Zur Corona-Lage in Ocotal und Nicaragua s. auch: Infobereich/Nachrichten

Unserer Partnerorganisation INPRHU in Ocotal startete eine Maskenkampagne, nachdem sich die Corona-Lage in Ocotal deutlich verschärft hatte. Unser Verein unterstützte mit einer Sonderspende die Durchführung der Kampagne.

Das Video (rechts, 3 min., spanisch) erreichte uns im November 2021 aus Ocotal und zeigt u. a. die stimmungsvolle, musikalisch begleitete Übergabe der schicken Masken an Schülerinnen und Schüler.

Maskenkampagne 2021
Galerie Weinsommer
Nicaragua-Infostand beim Weinsommer der Partnerstädte in Wiesbaden
BIBLIOTHEK